Wir sind für Sie da

Erdmännchen e.V.

Kinderbetreuung im Triotop

Wasseramselweg 7

50829 Köln

 

Postanschrift:

Longericher Hauptstr. 45b

50739 Köln

Anmeldungen

Sie haben Interesse an einem Platz bei uns, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserer pädagogischen Leitung unter der  0221 8000 77 50. 

Telefonische Anfragen

Montag bis Freitag

09:00 Uhr - 15:00 Uhr

+49 (0)221 8000 77 50

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

07:30 Uhr - 17:30 Uhr

Ostereier färben

Große Kunst am kleinen Ei. Foto: N. Kohl

Ostern ohne Eier? Undenkbar! Also haben sich einige Eltern im März 2016 zum Eierfärben getroffen. 10 Eltern produzierten 70 kleine Kunstwerke, die die Kinder im Garten suchen durften. Ein großer Spaß für Groß und Klein. Bei Groß das Entdecken ungeahnter Fertigkeiten, bei Klein vor allem das Finden und Verzehren. Was übrig blieb, landete in den ebenfalls von Eltern gebastelten Körbchen. Dem frohen Osterfest stand bei den Erdmännchen somit nichts mehr im Wege.

Karneval im Weltall

In der Turnhalle gab es Tanz und Musik für jung und alt. Foto: privat

An Weiberfastnacht 2016 feierten in Köln nicht etwa nur die Muttis, auch die Erdmännchen waren außer Rand und Band. Karnevalsfrühstück in den Gruppen, eine Party für große und kleine Erdmännchen in der Turnhalle und nachmittags die abschließende Feier mit den Eltern. Unter dem Motto „Weltraum“ wurde getanzt und gesungen. Die Maus flog durchs All und auch die Eltern wissen jetzt, wie der Astronaut im Weltall Pipi macht.

Die Weltraumrakete landet im Foyer. Foto: privat

Als Höhepunkt erschien im Fahrstuhl eine selbst gebastelte, fast zwei Meter hohe Weltraumrakete mit „Erdmännchen-Inhalt“, die auch noch Kamelle schmiss. Ein Fest mit Leckereien, Tanz und Trömmelche, an das sich die Krabbelkäfer, Prinzessinnen und Krümelmonster noch lange erinnern.

Erdmännchen Alaaf!

Süßer die Glocken ...

Geselliges Beisammensein im Foyer. Bild: privat

selten klingen als im Erdmännchenbau am Nikolaustag 2015. Ein herrlicher Nachmittag mit weihnachtlichem Gesang, Gebäck, Getränken und Geschenken im Adventshaus.

Kinder entdecken Überraschungen im Adventshaus. Foto: privat

Die kleinen Erdmännchen freuten sich über die von den Erzieherinnen liebevoll vorbereiteten Aktionen hinter jedem Türchen: Basteln, Yoga, Kasperletheater, Klanggeschichten, Geruch- und Tastspiele. Aber auch über die Waffeln und – natürlich – die Geschenke, die es bei der großen Tombola mit über 100 Päckchen zu gewinnen gab.

Die Erdmännchen-Band sorgt für musikalische Untermalung. Foto: privat

Und als die Eltern mit ihren Instrumenten dann noch Weihnachtslieder spielten und kräftig mitgesungen werden durfte, glänzten nicht nur die Kinderaugen. Ein wunderbarer kleiner Vorgriff aufs Weihnachtsfest. Vielen Dank allen Helfern und Beteiligten!!!

Durch die Straßen auf und nieder...

Die Erdmännchen beim abschließenden Martinsfeuer. Bild: privat

….leuchten die Laternen wieder! Am 9. November trafen sich ca. 40 Familien zum 2. Erdmännchen Sankt Martins Zug. In der Vorwoche hatten die meisten sich bereits in der Erdmännchen Turnhalle an einem der beiden Termine eingesungen und waren somit textsicher vorbereitet.

Zur Einstimmung wurde die Sankt Martins Geschichte von einigen Eltern im Garten spielerisch dargeboten. Dann zogen Kinder, Eltern, Großeltern und Erzieher mit Sankt Martin auf dem Steckenpferd an der Spitze durch das Triotop. Sogar die Zweijährigen Kinder konnten die kleine Runde schaffen, denn es gab auch immer wieder Halte mit Gesangseinlagen. Letztere wurden melodisch von der Elternband unterstützt. Ein kleines Martinsfeuer sowie Heißgetränke und Weckmänner bildeten den gemütlichen Abschluss des Abends.

Erdmännchen Ausflug zum Krewelshof in Lohmar

Die Kinder fanden besonders an den kuscheligen Kanninchen viel Gefallen. Foto: privat

Am 4. Oktober 2015, einem wunderbaren Herbstsonntag, trafen sich die Erdmännchen-Familien auf dem Krewelshof in Lohmar, um ein paar gemeinsame Stunden zu verbringen.

 

Im Vordergrund dieses von den Eltern organisierten Ausflugs stand das Kennenlernen und der Austausch untereinander. Es gab mitgebrachte Leckereien, aber auch Kuchen und Kaffee aus der Bauernhofküche und das warme Wetter ließ es zu, dass die Familien draußen an großen Tischen beisammen saßen. Nach der Stärkung drängte es aber schon die kleinen Entdecker hinaus in den Spielbereich. Die Kinder erfreuten sich an den Tieren, die man streicheln und auch füttern durfte, es gab ein riesiges Mais-Labyrinth und eine Hüpfburg sowie verschiedene Trampoline.

Apfelfest bei den Erdmännchen

Anlässlich der guten Apfelernte in diesem Jahr wurde am 22. September 2015 ein Apfelfest gefeiert, schließlich lässt sich mit einem Apfel einiges anfangen: Die Großen backten am Vormittag jede Menge Apfelkuchen, der am Nachmittag dann verspeist werden konnte, zusammen mit selbst gemachtem Apfelsaft - hmmmm! Außerdem präsentieren die Kinder Lieder und Tänze, die sie vorher gruppenübergreifend geübt hatten. 

So freuten sich Kinder und Eltern über einen sehr gemütlichen, apfeligen Nachmittag bei den Erdmännchen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erdmännchen e.V.